Autor Thema: VF1000F2 goes naked...  (Gelesen 4961 mal)

Maggus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 40
Re: VF1000F2 goes naked...
« Antwort #15 am: 05 September 2017, 20:40:54 »
Ja, schick mir mal bitte Bilder. Was bekomm ich bei der R-Schwinge maximal an Reifenbreite unter bei 17" CBR-Felge?

Faxe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 82
  • Axel
Re: VF1000F2 goes naked...
« Antwort #16 am: 06 September 2017, 11:56:00 »
Ich habe ne Eintragung bei ner "R" für 170/60-17 auf 4,5" Felge gesehen.

Bedenke, der Gummischutz an der Schwinge ist auch nicht 100% passgleich bei F und R. Das gilt glaube ich auch für den Umlenkknochen  ::)?

Maggus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 40
Re: VF1000F2 goes naked...
« Antwort #17 am: 06 September 2017, 13:26:12 »
Hmm. Ja, da hast du natürlich Recht.
Ich will mich auch nur sehr ungern von meiner F2-Schwinge trennen. Auch wenn 3,5cm kürzerer Radstand durchaus seinen Reiz haben könnten....
Ich bin aber doch nicht der Erste der mit der F2-Schwinge vor dem Bremssattel-Fixierungs-Problem steht. Ich hab aber im Netz noch keine Lösung gefunden die mir ein TÜV dann so abnehmen würde.
Hier haben doch schon relativ Viele auf CBR-Felgen umgebaut...

jan800x

  • Gast
Re: VF1000F2 goes naked...
« Antwort #18 am: 06 September 2017, 18:05:20 »
Bilder kommen. Ich hatte eine ZZR1100 Felge 5,5x17 drin mit einem 170er Z8. Der Kettenradträger musste etwas abgedreht werden. Schick mir mal deine Emailadresse, dann sende ich dir Bilder.


Jan
« Letzte Änderung: 06 September 2017, 18:07:50 von jan800x »

Maggus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 40
Re: VF1000F2 goes naked...
« Antwort #19 am: 06 September 2017, 21:16:13 »
Gibt hier im Forum eine klasse Funktion das man Emails an User versenden kann  ;)
Links von jedem Beitrag. Das Kuvert  :D ;)

EDIT: Ach Sorry! Da kann man keine Anhänge versenden. Mein Fehler!  ::)
Hast PN
Danke!
« Letzte Änderung: 06 September 2017, 21:17:48 von Maggus »

Faxe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 82
  • Axel
Re: VF1000F2 goes naked...
« Antwort #20 am: 07 September 2017, 11:46:36 »
Ich habe noch keine "F" in live gesehen ... Wenn ich mir Fotos anschaue, hat die eh ne andere Bremse hinten im Vergleich zur "R". Kannst du nicht die Originale nutzen?

Bei meiner musste ich ja umbauen, weil ich hinten ne innen belüftete Scheibe habe, die sehr viel dicker ist. Wenn die "F" ne normale Scheibe hat könnte es passen und Du hast ja auch die Strebe oben. Bei mir war die unten hängend im original Zustand.

jan800x

  • Gast
Re: VF1000F2 goes naked...
« Antwort #21 am: 07 September 2017, 13:41:42 »
Ich hatte bei der ZZR Felge die Bremse unten und habe die untere Schraube der Fußrastenhalterung länger genommen und daran den Bremsanker befestigt. Buchse gedreht, Gewinde rein und die F Strebe verwendet. Was nicht passt, wird passend gemacht. Plug & play Lösungen sind nunmal schwer zu finden.

Jan

Andreas

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 89
  • Andreas Jäger
Re: VF1000F2 goes naked...
« Antwort #22 am: 07 September 2017, 17:03:51 »
Oje kommt der schon wieder mit der Karre von Werner Koch daher, Leute wenn ich so was baue will ich auch TÜV um  damit herum fahren zu können. Ausstellungsstücke  gibt's jede Menge auf Ausstellungen zu besichtigen. Ja aus einer VF 1000 F kann man was richtiges brauchbaren machen. Ich wünsch euch noch viel Spaß mit der 5,5 Zoll Felge und dem 180er Reifen.
Gruß Andy
Andy

ThunderS

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 47
Re: VF1000F2 goes naked...
« Antwort #23 am: 07 September 2017, 21:16:36 »
 :)
...hat mit Sicherheit mehr Fun-Faktor und gibbet schon fertig die Honda Gromster
« Letzte Änderung: 07 September 2017, 21:18:43 von ThunderS »

Maggus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 40
Re: VF1000F2 goes naked...
« Antwort #24 am: 08 September 2017, 06:38:33 »
Oje kommt der schon wieder mit der Karre von Werner Koch daher, Leute wenn ich so was baue will ich auch TÜV um  damit herum fahren zu können. Ausstellungsstücke  gibt's jede Menge auf Ausstellungen zu besichtigen. Ja aus einer VF 1000 F kann man was richtiges brauchbaren machen. Ich wünsch euch noch viel Spaß mit der 5,5 Zoll Felge und dem 180er Reifen.
Gruß Andy

Ja, darum gehts ja. Eine Lösung die auch TÜV-Konform ist. Und von einer 5,5Zoll-Felge hab ich nie gesprochen. Ist eine 5 Zoll.
Und ja, das soll was brauchbares werden. Nur etwas angelehnt an die von Werner Koch, da es ja sonst keine dokumentierten Umbauten auf Naked gibt. Zumindest hab ich sonst nichts gefunden wovon man sich inspirieren lassen könnte. Das hier überwiegend "Original-Fetischisten" sind und mein Vorhaben bei dem ein oder anderen aneckt war mir durchaus bewusst. Versteh ich ja auch. Trotzdem hilft es mir sehr das ich hier auf Erfahrungswerte zurückgreifen kann. Und dafür bin ich euch echt dankbar!  ;)

Maggus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 40
Re: VF1000F2 goes naked...
« Antwort #25 am: 08 September 2017, 06:41:08 »
:)
...hat mit Sicherheit mehr Fun-Faktor und gibbet schon fertig die Honda Gromster

Wenn ich was "von der Stange" haben wollte, würd ich mir eine kaufen. Will ich aber eben nicht. Es geht mir dabei erst mal um das Projekt an sich, und dann später soll der Fahrspaß natürlich auch nicht auf der Strecke bleiben.  ;D

Faxe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 82
  • Axel
Re: VF1000F2 goes naked...
« Antwort #26 am: 08 September 2017, 08:41:21 »
In den eBay Kleinanzeigen ist gerade ne naked "R" inseriert ...

Ich würde versuchen mit der Original Bremszange hinten auszukommen, wenn möglich. Du hast ja schon die Felge und kannst das testen.

Peter

  • Forum-Admin
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 77
  • '84 VF750F & '84 VF1000R
Re: VF1000F2 goes naked...
« Antwort #27 am: 08 September 2017, 10:12:55 »
...hat mit Sicherheit mehr Fun-Faktor und gibbet schon fertig die Honda Gromster

kannte ich nicht, hab mal gegoogled. Witzig das Teil...  ;D
Gromster Interceptor

Maggus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 40
Re: VF1000F2 goes naked...
« Antwort #28 am: 08 September 2017, 12:53:50 »
In den eBay Kleinanzeigen ist gerade ne naked "R" inseriert ...

Ich würde versuchen mit der Original Bremszange hinten auszukommen, wenn möglich. Du hast ja schon die Felge und kannst das testen.

Wäre mir natürlich grundsätzlich das Liebste. Ich befürchte aber das sich das mit der PC31 Bremsscheibe nicht ausgeht, die VF Bremsscheibe vermutlich nicht an die PC31 Felge passt und selbst wenn das alles passen würde, geht die Strebe zur Abstützung vielleicht nicht am neuen bedeutend breiteren Reifen vorbei.
Ich muß mir jetzt dann demnächst (nicht vor Mitte nächster Woche) mal intensiv Zeit nehmen un sämtliche Variationen durchprobieren.

ThunderS

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 47
Re: VF1000F2 goes naked...
« Antwort #29 am: 08 September 2017, 14:39:43 »
Siehe "VF1000 Streetfighter Sound" auf yuutjup ;D Ein gelungener Umbau mit Aussicht auf TÜV, nur hätte ich die Lampenmaske von einer neueren KTM genommen. Der Umbau wurde wohl auch zu oft kopiert....