Autor Thema: Axel grüßt aus Bochum  (Gelesen 5651 mal)

Andreas

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 99
  • Andreas Jäger
Re: Axel grüßt aus Bochum
« Antwort #15 am: 04 Juni 2017, 08:07:14 »
hast du den Motor, (genauen Ort weis ich jetzt gerade nicht, Gegend Rottweil. Hat ne riesen Sauerei ums Haus rum), gekauft.
Da wurde lange angeboten, für viel Geld. Aber dem hab ich nicht getraut. Stammt aus einer Unfallmaschine die wiederum im Ravensburg lief.
Andy

Faxe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 98
  • Axel
Re: Axel grüßt aus Bochum
« Antwort #16 am: 06 Juni 2017, 08:59:41 »
Zeitlich sind wir ja vor ca. 14 Jahren. Fassen wir zusammen, ich habe ne 85er US mit kaputtem Motor und ne 86er DE mit F Motor drin und auch nem kaputten R Motor. Und  Murphy war auch da, bei beiden ist die hintere Einlass Nocke am schlimmsten. Also aus zwei einen machen ist auch gescheitert.

Ich habe mir damals nen überholten Motor gegönnt. Der ist vom Lorenz aus Wathlingen. Zylinder auf Übermaß geschliffen, neue Kolben. Kurbelwelle neu gelagert. Gute Nockenwellen. Der ist immer noch drin. Anbei ein Bild vom Einbau.

Die Geschichte zum original Motor war folgende. Die rote Leuchte sprang an. Es waren noch 50km bis zuhause, also schnell weiter über die Autobahn mit 200. Dann ist das Pleul abgerissen, hat den Kolben zerbröselt, die Ventile krum geschlagen und nen Loch ins Motorgehuse geschlagen.

Andreas

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 99
  • Andreas Jäger
Re: Axel grüßt aus Bochum
« Antwort #17 am: 06 Juni 2017, 12:21:25 »
da hast also so richtig Scheiße gebaut, sagt man bei uns so.
na und der verbesserte Motor war auch nicht ein Schnäppchen, kann ich mir vorstellen.
mach so was den heute noch für die älteren Motoren? kenn bei uns niemand der sich damit noch abgibt. Aber es immer schön wenn man merkt das andere Motorradliebhaber zeit und Geld investieren um die alten einen wieder auf die Straße zu bringen.
Ich darf es hier im VF1000R Forum ja gar nicht so laut sagen, hab mich jetzt einer GPZ 900R angenommen. will ich auch auf 17 Zoll Räder stellen, Heck anheben, bessere Gabel verbauen und eine gescheite 4-1 Anlage verbauen. Soll mal wieder ein heiser Ofen werden.  ;)
Andy

Faxe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 98
  • Axel
Re: Axel grüßt aus Bochum
« Antwort #18 am: 06 Juni 2017, 13:32:03 »
Den 86er Motor hat der Vorbesitzer geschrottet. Für den Motor habe ich damals 1750 € bezahlt. Dafür war der wie neu und hat auch etwas mehr ccm, da der auf 2. Übermass gearbeitet ist.

Andreas

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 99
  • Andreas Jäger
Re: Axel grüßt aus Bochum
« Antwort #19 am: 07 Juni 2017, 13:09:30 »
Gibt's den der das gemacht hat noch?
Andy

Faxe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 98
  • Axel
Re: Axel grüßt aus Bochum
« Antwort #20 am: 07 Juni 2017, 14:30:15 »
Ja Volker ist noch aktiv, der hat mir auch die Ersatzteile für die jetzige Überholung besorgt. Bevor er sich auf Gebrauchtteile / Ersatzteile verlegt hat, war er Mechaniker beim Celler Honda Händler.

http://www.lo-moto.de/

Was schwierig wird, sind die Lagerschalen für die Kurbelwelle  :(.