Autor Thema: YSS Erfahrungen  (Gelesen 1805 mal)

jan800x

  • Gast
YSS Erfahrungen
« am: 14 Juli 2016, 13:52:21 »
Hat jemand Erfahrungen mit Federbeinen von YSS? Habe eins geordert für meine VF1000F, aber das Teil ist am unteren Ende (bei der Gabel) rund 15mm kürzen als die Serie und passt nicht in die Schwinge. Gibts da ein Trick oder ist es einfach das falsche Federbein? Korrekt bestellt war es, auch korrekt geliefert (Nummern alle richtig). Hier mal ein Bild als Vergleich:


Jan
« Letzte Änderung: 14 Juli 2016, 14:00:11 von jan800x »

jan800x

  • Gast
Re: YSS Erfahrungen
« Antwort #1 am: 17 Juli 2016, 09:50:36 »
Der "Trick" ist mit hoher Wahrscheinlichkeit, das die Schwingen samt Umlenkung der FE und der darauffolgenden FF und FG unterschiedlich sind. Ich werde also eine FF oder FG Schwinge organisieren und weiter testen. Leider wird dafür die Schwinge der VF1000R rausfliegen.

Jan

Andreas

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 93
  • Andreas Jäger
Re: YSS Erfahrungen
« Antwort #2 am: 25 Mai 2017, 07:57:22 »
Hallo Jahn,
ja die Teile der Federbein aufnahmen sind unterschiedlich. Das siehst du auch an den Aluteil ( Bezeichnung fällt mir gerade nicht ein) das dir unter der Schwinge angebracht ist.
84er Modelle ist schmäler als ab 85er Modelle. Bei einer 84er passt aber auch die der VF750er, Die Schwinge ist da identisch! Ab 85 sprich F2sind einige Teile ein bisschen anders geworden.
Andy