Autor Thema: VF1000RF, Einbau der Benzinpumpe  (Gelesen 373 mal)

infinytumb

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 33
VF1000RF, Einbau der Benzinpumpe
« am: 18 April 2020, 15:12:01 »
Man hat ja jetzt Zeit sich um ein paar Dinge zu kümmern, die man ansonsten einfach zur Kenntnis genommen hat. Beim Warten und Tauschen der Batterie ist mir aufgefallen, dass diese mit der Rückwand an den Benzinschläuchen ansteht. Heute bin ich der Sache auf den Grund gegangen und habe bemerkt, dass meine Benzinpumpe verkehrt eingebaut ist. Der Zu- und Ablauf ist nicht auf der linken Seite, sondern rechts.Daher auch das Platzproblem mit der Batterie.
Da es gar nicht so einfach ist, die Pumpe verkehrt einzubauen, stell ich mir die Frage, ob es dafür einen trifftigen Grund gibt? Oder war einer der Vorbesitzer ein echter Nonchecker.