Autor Thema: Unterschied VF1000RF und VF1000RG  (Gelesen 2881 mal)

infinytumb

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 40
Unterschied VF1000RF und VF1000RG
« am: 15 August 2018, 19:19:20 »
Hallo VF1000R Spezialisten!

Gibt es einen technischen Unterschied zwischen dem F und dem G Modell? Bislang habe ich mit Ausnahme der Farben noch nie etwas über Unterschiede gelesen. Hat Honda nur wegen der Farben eine neue Bezeichnung gewählt? Aber auch der Motor hat andere Seriennummern. Zudem wurden beide zeitgleich produziert. Das F Modell wurde sogar länger produziert.

Andreas


Markus_H

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 37
Re: Unterschied VF1000RF und VF1000RG
« Antwort #1 am: 16 August 2018, 06:42:55 »
Die Seite gibt Unterschiede sehr schön wieder:

http://www.vf1000r.fr/site/engdifferencessc16sc201.htm
« Letzte Änderung: 16 August 2018, 06:44:40 von Markus_H »

Faxe

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 101
  • Axel
Re: Unterschied VF1000RF und VF1000RG
« Antwort #2 am: 16 August 2018, 10:18:38 »
Größter Unterschied ist der zusätzliche Ölkühler (incl. Ölpumpe und - wanne) bei der "G".

Die Nockenwellen wurden von "E" nach "F" geändert, sind somit gleich.

infinytumb

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 40
Re: Unterschied VF1000RF und VF1000RG
« Antwort #3 am: 17 August 2018, 19:36:20 »
Also neue Ölwanne und Ölpumpe hat bereits die F, einen Ölkühler dagegen nicht. Interessant wäe, ob das Innenleben des Motors gleich ist. G Motoren gibt es noch zu kaufen.
« Letzte Änderung: 17 August 2018, 19:39:09 von infinytumb »

Faxe

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 101
  • Axel
Re: Unterschied VF1000RF und VF1000RG
« Antwort #4 am: 20 August 2018, 11:57:07 »
Das kann so nicht sein, da in der Ölwanne die Bohrungen und Gewinde zum Anschluss der Leitungen zum und vom Ölkühler vorhanden sind. Die Pumpe hat auch nen zweiten Kreis nur für den Kühler.

Evt hat das wer vorher (teilweise?) umgerüstet. Man benötigt also alle drei Komponenten, damit es funktioniert.

infinytumb

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 40
Re: Unterschied VF1000RF und VF1000RG
« Antwort #5 am: 03 September 2018, 20:23:21 »
Höchstwahrscheinlich setz ich mich jetzt furchtbar in die Nesseln.
Nach genauem Studium der Honda Unterlagen behaupte ich, die VF1000R hat weder in der F noch in der G Variante einen Ölkühler. Sie besitzt 2 Wasserkühler, die in Serie geschalten sind, aber keinen Ölkühler.
Und ja, mir sind die Berichte im Internet bekannt, die behaupten, die späteren Varianten wären mit einem Ölkühler ausgestattet. In den Honda Microfishes ist davon aber nichts zu sehen.

Faxe

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 101
  • Axel
Re: Unterschied VF1000RF und VF1000RG
« Antwort #6 am: 05 September 2018, 15:28:00 »
Ich habe eine 86er VF1000R (deutsches Modell) und die hat einen Ölkühler. Sieht man auch im Handbuch.

Es mag Modelle (US?) geben die keinen haben.

infinytumb

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 40
Re: Unterschied VF1000RF und VF1000RG
« Antwort #7 am: 19 Mai 2021, 10:44:10 »
Wen es interessiert, das Thema hat sich zwischenzeitlich geklärt.
In Europa hat die F bereits die breiteren Zylinderköpfe mit der verbesserten Nockenwellenlagerung, damit auch den breiteren Rahmen der F2, die geänderte Ölwanne, die Ölpumpe mit den 2 Kreisläufen und den Ölkühler.
Die nordamerikanischen Modelle (USA und Kanada) haben zwar die breiteren Zylinderköpfe mit der verbesserten Nockenwellenlagerung und damit auch den anderen Rahmen, sowie die geänderte Ölwanne. Die Ölpumpe ist aber noch jene mit einem Kreislauf aus der E und daher auch kein Ölkühler. Diese Änderungen wurden in Amerika erst bei der G nachgezogen.
Nur Honda weiss, warum da beim Motor ein Mix gemacht wurde.